Andrea Giubelli

Island & Norwegen - Vulkane & Fjorde

Island & Norwegen - Vulkane & Fjorde

In der besten Reisezeit führt die Fahrt in die nördliche Hemisphäre, wo Sie 18 bis 20 Stunden Tageslicht geniessen werden. Diese nicht alltägliche Kreuzfahrt verbindet interessante Länder und eindrückliche Städte wie Amsterdam, Reykjavik und Bergen. Auf der eleganten CELEBRITY REFLECTION sind Sie komfortabel untergebracht und brauchen Ihre Koffer nur einmal zu packen. Lassen Sie sich verzaubern von unberührten Landschaften, Geysiren, Gletschern und Vulkanen!
Daten
ab Preis in CHF p.P.
Doppelkabine innen Kat. 9
Daten
ab Preis in CHF p.P.
16.06.2021 - 28.06.2021
ab CHF 4‘750
Daten
ab Preis in CHF p.P.
Doppelkabine aussen Kat. 7
Daten
ab Preis in CHF p.P.
16.06.2021 - 28.06.2021
ab CHF 5‘045
Daten
ab Preis in CHF p.P.
Doppelkabine mit Balkon Kat. 2B
Daten
ab Preis in CHF p.P.
16.06.2021 - 28.06.2021
ab CHF 5‘380
Daten
ab Preis in CHF p.P.
Doppelkabine Concierge Kat. C3
Daten
ab Preis in CHF p.P.
16.06.2021 - 28.06.2021
ab CHF 5‘735
Georgette Roten
Reisebüro & Gruppenreisen
Reisespezialistin
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm
Island & Norwegen - Vulkane & Fjorde

1. Tag Zürich - Amsterdam
Am Mittag Flug mit SWISS nach Amsterdam. Nach unserer Ankunft fahren wir ins Nahe Haarlem. Nahe dem Strand, am Ufer des Flusses Spaarne, liegt Haarlem. Wir zeigen Ihnen diese idyllische und typisch holländische Stadt mit ihren Windmühlen, Grachten und Zugbrücken. Anschliessend Fahrt nach Amsterdam. Willkommensabendessen und Übernachtung im Hotel Mövenpick Amsterdam.

2. Tag Amsterdam – Einschiffung auf die CELEBRITY REFLECTION
Nach dem Frühstück grosse Stadtrundfahrt, eine Fahrt auf den für Amsterdam typischen Grachten darf natürlich nicht fehlen. Wir ziehen vorbei an herrlichen Giebelhäusern, Munt Turm, Herengracht und dem Zeedijk-Quartier, anschliessend Transfer zum Hafen. Einschiffung auf die REFLECTION (126’000 BRT, Baujahr 2012, 3’030 Passagiere, renoviert 2017). Auf dem komfortablen Schiff sind alle Kabinen mit Dusche/WC, individueller Klimaanlage, Telefon, Radio, TV, Safe, Minibar, Föhn, Bademantel, zwei getrennte Betten oder einem Doppelbett ausgestattet. Das schwimmende Hotel verfügt über zwei grosse Restaurants, Bistro, mehrere Bars, Zigarren- und Cognac-Salon, 3-stöckigen Show-Room, grosszügige Aufenthaltsräume, Casino, Kino, zwei Schwimmbäder, Fitnesscenter, Schönheitssalon, Bibliothek, verschiedene Läden und Boutiquen sowie ein Minispital. 1250 Besatzungsmitglieder sind während der 12-tägigen Kreuzfahrt um Ihr Wohl besorgt.

3. - 5. Tag Zeebrügge (Belgien)
Unser Ausflug bringt uns heute nach Brügge. Die Altstadt ist von Wallanlagen, auf denen Windmühlen stehen, und Kanälen umgeben. Da Brügge nie durch Kriege oder grossflächige Brände zerstört wurde, sind das mittelalterliche Stadtbild und die historischen Gebäude sehr gut erhalten. Die Kanäle, die die Stadt durchziehen, nennen die Einheimischen Reien nach dem im Mittelalter vollständig kanalisierten Flüsschen Reie, über das Brügge direkt mit der Nordsee verbunden war. Auf unserer Stadtrundfahrt sehen wir unter anderem das Rathaus am Burgplatz oder den alten Marktplatz.

6. Tag Reykjavik (Island)
Morgens erreichen wir Reykjavik, ein Mekka für Geologen und Naturfreunde. In der isländischen Hauptstadt befindet sich der bedeutendste Fischereihafen des Atlantiks. Auf unserer Ganztagestour zeigen wir Ihnen die landschaftlichen Schönheiten Islands – ein Land, wo sich Feuer und Eis treffen. Zuerst fahren wir zum Thingvellir Nationalpark und weiter zum Gullfoss, dem Goldenen Wasserfall. Ganz in der Nähe befindet sich auch der eindrückliche Strokkur Geysir, wo praktisch im 5-Minuten-Takt heisse Wassermassen bis zu 30 m in die Höhe schiessen. Nach dem Mittagessen Rückfahrt nach Reykjavik. Das Schiff bleibt über Nacht im Hafen.

7. Tag Reykjavik
Heute Vormittag zeigen wir Ihnen die nördlichste Hauptstadt Reykjavik. Wir sehen das Parlamentsgebäude inmitten Reykjaviks, das Höfdi Haus, wie auch die nicht übersehbare Hallgrimskirkja. Vom Warmwasserspeicher Perlan biete sich uns ein einmaliger Blick auf die Bucht und die Stadt. Am Nachmittag lichten wir die Anker und laufen in Richtung Norden aus.

8. - 9. Tag Akureyri
Von Akureyri aus fahren wir zum Myvtan und den Pseudokratern von Skutustadir. In Namaskard besichtigen wir die dampfenden Fumarolen und Solfataren. Dampfende Spalten, blubbernde Schlammlöcher und der Schwefelgeruch zeugen von der Aktivität des nahe gelegenen Krafla Vulkans. Weiter geht es zum Godafoss (Götterwasserfall). Der Sage nach soll der Gode Thorgeir um das Jahr 1000 n. Chr. nach der Übernahme des Christentums die heidnischen Götterbilder in den Wasserfall geworfen haben.

10. Tag Alesund (Norwegen)
Am Vormittag erreichen wir die Jugendstilstadt Alesund. Wir fahren nach Alnes auf der vorgelagerten Insel Godoya. Der Leuchtturm steht unter Denkmalschutz – steigen Sie den Turm hoch und geniessen Sie die Aussicht auf das offene Meer. Nach dem Mittagessen fahren wir zurück nach Alesund. Wir zeigen Ihnen die Stadt und besuchen das Jugenstilsenteret, ein Museum, das die Entstehung der Stadt nach dem verheerenden Brand aufzeigt.

11. - 12. Tag Bergen
Am Morgen erreichen wir die ehemalige Hansestadt Bergen. Ausflug zum Rosenkrantz Turm, zur Håkonshalle (errichtet von König Håkon Håkonsson im 13. Jahrhundert) und dem historischen Hafenviertel Bryggen. Danach besuchen wir den Fischmarkt sowie Troldhaugen, den Geburtsort des Komponisten Edvard Grieg. Auf dem Rückweg sehen wir die bekannte Fantoft-Stabskirche.

13. Tag Amsterdam - Zürich
Frühmorgens erreichen wir Amsterdam. Nach dem Frühstück Ausschiffung und Fahrt nach Zaanse Schans. Holzschuhe, schöne Mühlen und bester holländischer Käse. Die Zaanse Schans ist ein Wohn- und Handwerkerviertel von 1850. Tauchen Sie in die Geschichte des alten Hollands ein. Anschliessend Fahrt zum Flughafen und Rückflug mit SWISS nach Zürich.

Ausblenden
AMS LOHEP2
Preise pro Person in CHF16.06.21-28.06.21
Doppelkabine innen Kat. 9
Doppelzimmer
Einzelzimmerzuschlag

4750
2710
Doppelkabine aussen Kat. 7
Doppelzimmer
Einzelzimmerzuschlag

5045
2975
Doppelkabine mit Balkon Kat. 2B
Doppelzimmer
Einzelzimmerzuschlag

5380
3290
Doppelkabine Concierge Kat. C3
Doppelzimmer
Einzelzimmerzuschlag

5735
3605

Spezialisten Kontaktieren