Leserreise Luzerner Zeitung Azoren

Flagge Portugal

Leserreise Luzerner Zeitung Azoren

Auf dieser Rundreise machen wir uns auf die Suche nach dem Azorenhoch, bzw. wir reisen in die Mitte des Atlantiks auf die Inselgruppe, die diesem Wetterphänomen seinen Namen verleiht. Die Azoren bestehen aus insgesamt neun Vulkaninseln, die zu Portugal gehören. Wir entdecken ursprüngliche Naturlandschaften und lernen, inwieweit die vulkanische Aktivität noch heute das Leben der Bewohner beeinflusst, bzw. wessen Nutzen sie daraus ziehen.
Daten
ab Preis in CHF p.P.
Doppelzimmer ab 20 Personen
Daten
ab Preis in CHF p.P.
23.09.2022 - 02.10.2022
ab CHF 2‘960
Daten
ab Preis in CHF p.P.
Doppelzimmer 15 - 19 Personen
Daten
ab Preis in CHF p.P.
23.09.2022 - 02.10.2022
ab CHF 3‘210
Daniel Pirker
Reisebüro & Gruppenreisen
Product Manager
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm
Leserreise Luzerner Zeitung Azoren

1. Tag Zürich - Lissabon - Ponta Delgada
Am frühen Nachmittag Flug mit TAP via Lissabon nach Ponta Delgada und Transfer zu unserem Hotel, welches für die nächsten drei Nächte unser Zuhause ist. Sao Miguel ist die Grösste der neun grossen Azoreninseln. Ponta Delgada ist Hauptstadt der autonomen Region. Willkommensabendessen und Übernachtung im Hotel Marina Atlantico.

2. Tag Sete Cidades
Unser Halbtagesausflug führt uns zuerst in eine der schönsten Landschaft des Archipels, nach Sete Cidades. Vom Aussichtspunkt Vista do Rei blicken wir in den Krater und entdecken die zwei meist fotografierten Seen der Azoren. Den Lagoa Azul und den Lagoa Verde. Wir besuchen auch eine Ananas Plantage, wo wir sehen, wie die exotische Frucht angebaut wird. Nach dem Mittagessen spazieren wir durch das schmucke Zentrum von Ponta Delgada. Übernachtung wie am Vorabend.

3. Tag Furnas & Pico do Ferro
Nach dem Frühstück fahren wir nach Furnas am gleichnamigen See. Hier können wir live erleben, welch gewaltige Kräfte im Erdinneren wirken. In Furnas, einem Thermalkurort, geniessen wir ein für die Azoren typisches Gericht, welches in der warmen Erde während Stunden gegart wurde. Nachmittags spazieren wir durch den Terra Nostra Park, wo sich ein grosser von Thermalwasser gespiesener See befindet. Wenn Sie Lust haben, besteht die Möglichkeit ein wohltuendes Bad zu nehmen. Weiter geht es zum Aussichtspunkt Pico do Ferro und zu einer der letzten Teeplantagen Europas in Gorreana, wo seit 1883 Tee produziert wird. Auf dem Rückweg zum Hotel machen wir Halt auf dem Berg Barrosa mit einem einmaligen Ausblick auf den Vulkansee Lagoa do Fogo. Übernachtung wie am Vorabend.

4. Tag Ponta Delgada - Horta
Am Morgen Transfer zum Flughafen und Flug nach Horta auf der Insel Faial, die wegen der vielen blühenden Hortensien auch die «Blaue Insel» genannt wird. Wir fahren nach Espalamaca und geniessen den Ausblick auf Horta und die Nachbarinseln Pico, Sao Jorge und Graciosa. Vorbei an Windmühlen und mit dem Blick auf das Flamengo Tal erreichen wir die imposante Caldera, welche bis zu 400 Meter tief ist. Bevor wir zum Hotel fahren, besuchen wir noch den Leuchtturm von Capelinhos. Die Halbinsel entstand während eins Vulkanausbruchs 1957-58. Übernachtung im Canal Hotel in Horta.

5. Tag Wal-/Delfinbeobachtung
Der Tag steht zur freien Verfügung. Fakultativ können Sie an einem ca. 3-stündigen Bootsausflug zur Wal- und Delfinbeobachtung teilnehmen. Sie haben die einmalige Gelegenheit Delfine und Wale zu fotografieren. (Nicht im Preis inbegriffen Kosten CHF 65.-). Ansonsten haben geniessen Sie das Hotel mit seinen Annehmlichkeiten oder flanieren Sie durch Horta. Der Hauptort Horta mit dem grössten Yachthafen der Azoren ist vor allem im Sommer Stützpunkt der Atlantik-Seglern. Schauen Sie im Peter’s Café vorbei, dem Treffpunkt aller Segler, und geniessen Sie einen Gin. Übernachtung wie am Vorabend.

6. Tag Insel Pico
Frühmorgens fahren wir zum Fährhafen und setzen auf die Nachbarinsel Pico über. Hier ist die Landschaft wechselhaft von kahlen Vulkanlandschaften bis zu üppig grünen Landstrichen. Der Vulkan Pico, der höchste Berg Portugals, thront über den Dörfern und Rebbergen mit den schwarzen Lavasteinmauern. Wir fahren entlang der Südküste bis Lajes, dem ehemaligen Walfangzentrum der Insel. Hier besichtigen wir das sehr interessante Walmuseum. Wein und Wale waren seinerzeit die Haupteinnahmequellen von Pico, bis 1987 der Walfang verboten wurde. Nach dem Mittagessen in Lajes durchqueren wir die Insel. Weiter geht es entlang der Nordküste nach San Roque do Pico. Über Cachorro, einem kleinen Dorf, wo alle Häuser aus schwarzem Vulkanstein erbaut sind, geht es zurück zum Hotel.

7. Tag Horta - Terceira
Vormittags Flug nach Lajes und Fahrt nach Angra do Heroismo. Bei einem Stadtrundgang lernen wir die Hauptstadt der Insel kennen. Sie wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Typisch für Terceira sind die farbenfrohen Heiliggeisttempel. Terceira, die Dritte, gehört zu den zentralen Azoreninseln und war seit jeher eine wichtige Zwischenstation für internationale Handelsschiffe im Nordatlantik. Übernachtung im Hotel Terceira Mar.

8. Tag Terceira
Unsere Inselrundfahrt beginnt mit der Fahrt durch die Caldeira de Guilherme Moniz, dem grössten Krater des Archipels, zum eindrucksvollen Vulkanschlot Algar do Carvao. In 90 Metern Tiefe befindet sich ein See und auf dem Weg zum See sehen Sie einmalige farbige Felsformationen. Entlang der Südküste gelangen wir nach Praia da Vitória, dem schmucken Hafenstädtchen. Hier bleibt Zeit für einen Spaziergang durch die malerischen Gassen. Übernachtung wie am Vorabend

9. Tag Terceira - Lissabon
Am Mittag Transfer zum Flughafen und Flug mit TAP nach Lissabon, wo wir am frühen Abend eintreffen. Transfer zu unserem Hotel. Am Abend besuchen wir ein typisches Fado-Lokal im Zentrum Lissabons. Werke dieses Stils handeln meist von unglücklicher Liebe, sozialen Missständen, vergangenen Zeiten oder der Sehnsucht nach besseren Zeiten, und vor allem von der "saudade", eine spezifische Form des Weltschmerzes. Übernachtung im Hotel My Story Figueira.

10. Tag Lissabon - Zürich
Am Morgen unternehmen wir eine Panoramafahrt durch Lissabon, welche am Flughafen endet. Flug mit TAP nach Zürich.

Ausblenden
PDL LOHPT2
Preise pro Person in CHF23.09.22-02.10.22
Doppelzimmer 15 - 19 Personen
Doppelzimmer
Einzelzimmerzuschlag

3210
550
Doppelzimmer ab 20 Personen
Doppelzimmer
Einzelzimmerzuschlag

2960
550

Spezialisten Kontaktieren