Leserreise Luzerner Zeitung Nordland Kreuzfahrt

Flagge Dänemark

Leserreise Luzerner Zeitung Nordland Kreuzfahrt

Auf dieser einmaligen Kreuzfahrt haben Sie die Gelegenheit, sieben faszinierende Länder auf einer einzigen Reise kennen zu lernen. Dabei brauchen Sie die Koffer nur einmal zu packen! Die Tour beginnt in Kopenhagen, bekannt für seine Schifffahrtstradition. Weiter geht es zu den nordischen Perlen Oslo, Stockholm und Helsinki. Ein Höhepunkt dieser Reise ist bestimmt Sankt Petersburg, die schönste Stadt Russlands. Die Prachtbauten, Kunstschätze und Museen sind weltberühmt und unvergesslich. Tallinn, die Hauptstadt Estlands, ist ein Eldorado mittelalterlicher Baukunst.
Daten
ab Preis in CHF p.P.
Doppelzimmer /-kabine innen Kat. ID
Daten
ab Preis in CHF p.P.
27.06.2022 - 09.07.2022
ab CHF 4‘360
Daten
ab Preis in CHF p.P.
Doppelzimmer /-kabine mit Balkon Kat. BD
Daten
ab Preis in CHF p.P.
27.06.2022 - 09.07.2022
ab CHF 4‘780
Daten
ab Preis in CHF p.P.
Doppelzimmer /-kabine mit Balkon Kat. BC
Daten
ab Preis in CHF p.P.
27.06.2022 - 09.07.2022
ab CHF 4‘800
Daten
ab Preis in CHF p.P.
Doppelzimmer /-kabine Mini-Suite Kat. MC
Daten
ab Preis in CHF p.P.
27.06.2022 - 09.07.2022
ab CHF 5‘110
Daniel Pirker
Reisebüro & Gruppenreisen
Product Manager
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm
Leserreise Luzerner Zeitung Nordland Kreuzfahrt

1. Tag Zürich - Kopenhagen
Am Mittag Abflug mit SWISS nach Kopenhagen. Nach der Landung Transfer zu unserem zentral gelegenen Hotel Admiral Copenhagen. Willkommensabendessen im bekannten Nyhavn Quartier.

2. Tag Kopenhagen / Einschiffung auf die ENCHANTED PRINCESS
Heute entdecken wir die dänische Hauptstadt während einer Stadtrundfahrt. Während der Tour werden wir am Tivoli vorbeifahren und an der Carlsberg Glypotek. Wir werden durch das farbenfrohe Kanalviertel fahren, am Nationalmuseum vorbei und an der Christiansburg, wo das dänische Parlament sitzt. Weiter geht es zur Börse und zum Kongens Nytorv wo sich das Königliche Theater befindet. Auch werden wir das Hafenviertel, Schloss Amalienbrog, die „Kleine Meerjungfrau“ und viele prächtige Kirchen zu sehen bekommen. Einschiffung auf die ENCHANTED PRINCESS (143’700 BRT, Baujahr 2014, renoviert 2020, 3660 Passagiere) von Princess Cruises. Auf dem komfortablen Schiff verfügen alle Kabinen mit Ausnahme der Innenkabinen über einen Balkon und sind mit Dusche/WC, Klimaanlage, Telefon, Radio, TV, Safe, Minibar, Föhn, Bademantel und zwei Einzelbetten oder einem Doppelbett ausgestattet. Das schwimmende Hotel verfügt über drei Restaurants, Bistro, mehrere Bars, Internet-Café (gegen Gebühr), einen Showroom, grosszügige Aufenthaltsräume, Casino, Schwimmbäder, Fitnesscenter, Schönheitssalon, Bibliothek, verschiedene Läden und Boutiquen sowie ein kleines Spital. 1350 Besatzungs-mitglieder sind während der 12-tägigen Kreuzfahrt für Ihr Wohl besorgt. Sämtliche Mahlzeiten sind inbegriffen.

3. Tag Oslo
Am Morgen erreichen wir Oslo und beginnen unseren Entdeckertag in der norwegischen Hauptstadt. Auf der Rundfahrt werden wir unter anderem folgendes zu sehen bekommen: Akershus Festung, das Rathaus und das Parlament. Wir werden das königliche Schloss und die Tore des Vigeland Parks passieren. Unser Mittagessen nehmen wir auf dem Holmenkollen ein, der uns eine einmalige Sicht auf den Oslo Fjord und die Stadt bietet. Am Nachmittag besuchen wir das interessante Norwegische Volksmuseum und das Kon-Tiki Museum auf der Museumsinsel Bygdøy.

4. Tag Auf hoher See
Geniessen Sie den ersten Tag auf See und lernen Sie das komfortable Schiff kennen. Jeden Tag erhalten Sie das in Deutsch geschriebene Tagesprogramm in Ihre Kabine geliefert.

5. Tag Warnemünde – Lübeck & Wismar
Der Tagesausflug führt uns in das historische Lübeck, dessen Wurzeln bis ins 12. Jahrhundert zurückreichen. Ein Bei einem Spaziergang durch die Altstadt sehen wir, wie die Stadt seine Ursprünglichkeit bewahrt hat und bekommen einen wahren Eindruck einer alten Stadt der Hanse. Enge Kopfsteinpflastergassen, Backsteinkirchen und kleine Hinterhöfe erwarten uns. Wir sehen das wohl bekannteste Stadttor des Spätmittelalters, welches das Wahrzeichen Lübecks darstellt, das Holstentor. Weiter sehen wir die Marienkirche(Aussenbesichtigung), das Heiligen Geist Hospital, das Buddenbrookhaus, die Schiffergesellschaft und die St.Jakobi Kirche (von aussen). Auf dem Rückweg machen wir Halt in Wismar. Seit 13 Jahren UNESCO-Weltkulturerbe,erkennt man auch heute noch die mittelalterlichen Strassennetze. Wir begeben uns auf eine kleine Reise durch längst vergangene Zeiten dominiert von Kaufleuten, Händlern, Seefahrern und Fischern. Im Anschluss Rückfahrt nach Warnemünde, wo noch genügend Zeit bleibt um diese schöne Stadt zu erkunden.

6. Tag Auf hoher See
Ein gemütlicher Tag auf hoher See. Konsultieren Sie das Schiffsprogramm für die verschiedenen Bordaktivitäten.

7. Tag Helsinki
Heute entdecken wir Helsinki. Helsinki ist eine moderne kulturelle Stadt umgeben vom Meer und bietet seinen Gästen unendlich viele Möglichkeiten. Wären der Stadtrundfahrt werden wir die wichtigsten und interessantesten Teile Helsinkis sehen wie zum Beispiel das historische Zentrum und das Diplomatenviertel, den Senats Platz, den Präsidentenpalast, das Rathaus, das Parlamentsgebäude, die Finlandia Hall und das Operngebäude. Ein weiterer Halt bildet die Tempelkirche. Die Tempelkirche ist eine der beliebtesten Attraktionen Helsinkis. Die in den Felsen gehauene Kirche befindet sich im Zentrum Helsinkis.

8. Tag St. Petersburg
In der Frühe erreichen wir die fantastische Kunststadt Sankt Petersburg. Eindrückliche Panoramafahrt mit Winterpalast, Peter-und-Paul-Festung, Universität, Isaak-Kathedrale, Prachtstrasse Newskij-Prospekt und dem historischen Panzerkreuzer Aurora. Nach dem Mittagessen besuchen wir die weltberühmte Eremitage – das grösste öffentliche Museum Russlands. Die von Katharina der Grossen 1764 gegründete Kunstsammlung ist heute in fünf miteinander verbundenen Gebäuden untergebracht. Die Eremitage verfügt über Exponate von der Antike bis zum 20. Jahrhundert sowie rund 8000 Gemälde der berühmtesten europäischen Künstler. Am späten Nachmittag Rückkehr zum Schiff. Über Nacht bleibt das Schiff angedockt im Hafen liegen.

9. Tag St. Petersburg
Ausflug zum grossen Palast in Peterhof, der ehemaligen Sommerresidenz Peters des Grossen, welcher oft mit Versailles verglichen wird. Wir besichtigen die wunderschöne barocke Parkanlage mit 64 Springbrunnen, Wasserfällen und Marmor-Statuen. Nach dem Mittagessen fahren wir zum 25 km südlich von Sankt Petersburg gelegenen Zarskoje Selo in Puschkin. Der Prunk und die Schönheit des Katharinenpalastes mit seinem bekannten Bernsteinzimmer sind atemberaubend. Sein unvergleichbarer Luxus ist einzigartig. Führung durch einige der interessantesten Räume.

10. Tag Tallinn
Am frühen Morgen kommen wir im Hafen von Tallinn, der Hauptstadt Estlands, an. Die gut erhaltene, mittelalterliche Stadt (Reval) trat 1285 der Hanse bei und hatte als Handelsstadt eine grosse Bedeutung. Die Altstadt teilt sich in Unterstadt und Domberg auf. Nach dem Mittagessen bleibt Zeit, eines der vielen Kaffeehäuser zu besuchen oder durch die Stadt zu bummeln.

11. Tag Nynäshamn (Stockholm)
Die schwedische Hauptstadt liegt auf 14 Inseln, inmitten von zwei der schönsten Wasserlandschaften. Auf der Stadtrundfahrt werden wir die Hauptattraktionen und verschiedene Stadtansichten der Hauptstadt Schwedens sehen. Wir sehen u.a. das „Stadshuset“ (Stadthaus), ein Meisterstück der Architektur des 20. Jahrhunderts und Schauplatz des jährlichen Nobelfests, wir bummeln durch die Altstadt „Gamla Stan“ mit ihren engen, gepflasterten Gassen und den schönen Hausgiebeln; wir sehen die Kathedrale sowie das königliche Schloss mit seinen 608 Zimmern. Schliesslich fahren wir zum Aussichtspunkt „Fjällgatan“, um das Panorama auf die Stadt und ihre Inseln geniessen zu können.

12. Tag Auf hoher See
Geniessen Sie den letzten Tag auf See um die vielfältigen Eindrücke der letzten Tage zu verarbeiten.

13. Tag Kopenhagen - Zürich
Am Morgen erreichen wir wieder Kopenhagen. Nach der Ausschiffung fahren wir in das niedliche Städtchen Dragør. Das idyllische Dragør liegt nur etwas 12km vom Zentrum Kopenhagens entfernt und war stets ein wichtiger Dreh- und Angelpunkt des dänischen Handels. Heute können wir durch das hervorragend erhaltene Städtchen, mit seinen kopfsteingepflasterten Strassen, schlendern und das entzückende Bild der gelben Häuschen und das Leben am Hafen geniessen. Mittagessen in Dragør mit anschliessendem Transfer zum Flughafen und Rückflug mit SWISS in die Schweiz.

Ausblenden
CPH LOHDK2
Preise pro Person in CHF27.06.22-09.07.22
Doppelzimmer /-kabine innen Kat. ID
Doppelzimmer
Einzelzimmerzuschlag

4360
1680
Doppelzimmer /-kabine mit Balkon Kat. BD
Doppelzimmer
Einzelzimmerzuschlag

4780
2470
Doppelzimmer /-kabine mit Balkon Kat. BC
Doppelzimmer
Einzelzimmerzuschlag

4800
2530
Doppelzimmer /-kabine Mini-Suite Kat. MC
Doppelzimmer
Einzelzimmerzuschlag

5110
3120

Spezialisten Kontaktieren