Leserreise Luzerner Zeitung Opernreise Wien

Flagge Österreich

Leserreise Luzerner Zeitung Opernreise Wien

Wien, die Hauptstadt unseres Nachbarlandes Österreich ist bekannt für Prachtbauten, wie der Stephansdom, das Opernhaus und viele mehr. Direkt an der Donau gelegen wird sie auch im gleichen Atemzug mit Mozart, Beethoven und dem Opernball genannt. Im Museumquartier findet man historische und moderne Gebäude nebeneinander. Auch die Habsburger haben mit dem Bau mehrerer kaiserlichen Palästen wie das Schloss Schönbrunn laden zum Besuch ein. Nicht umsonst wurde Wien mehrfach vom britischen Nachrichtenmagazin «Economist» zur lebenswertesten Stadt der Welt gekürt.
Daten
ab Preis in CHF p.P.
Doppelzimmer ab 20 Personen
Daten
ab Preis in CHF p.P.
23.04.2023 - 26.04.2023
ab CHF 2‘440
Daten
ab Preis in CHF p.P.
Doppelzimmer 15 - 19 Personen
Daten
ab Preis in CHF p.P.
24.04.2023 - 27.04.2023
ab CHF 2‘540
Daniel Pirker
Reisebüro & Gruppenreisen
Product Manager
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm
Leserreise Luzerner Zeitung Opernreise Wien

1. Tag Zürich - Wien
Am Mittag Flug mit SWISS nach Wien. Orientierungsfahrt durch Wien um erste Eindrücke von Wien zu gewinnen. Lernen Sie die Ringstrasse und ihre Prachtbauten kennen – riesige Monumentalbauten, prachtvolle Zinshäuser, prunkvolle Palais und grüne Parkanlagen – nicht umsonst gilt die Wiener Ringstrasse heute als einer der schönsten Boulevards der Welt. Abendessen und Oper «Salome» von Richard Strauss in der Wiener Staatsoper. Übernachtung im zentral gelegenen 4-Sterne Hotel.

2. Tag Schönbrunn & Oper
Fahrt zum Schloss Schönbrunn. Besichtigen Sie mit uns die prächtige Sommerresidenz der kaiserlichen Familie. Reisen Sie in die Vergangenheit und fühlen Sie sich ein paar Stunden lang, wie Kaiserin Maria Theresia, Kaiserin Elisabeth (Sisi) oder Kaiser Franz Joseph, während Sie durch die beeindruckenden Ausstellungsräume geführt werden. Im Anschluss erkunden wir den Schönbrunner Schlosspark, der zu den besterhaltenen barocken Gartenanlagen der Welt zählt. Spätes Mittagessen. Nachmittag frei. Besuch der Oper «Carmen» von George Bizet in der Wiener Staatsoper.

3. Tag Stadtspaziergang & Konzert
Heute entdecken wir die wichtigsten Highlights der alten Kaiserstadt. Von der Staatsoper bis zur Hofburg, vom ältesten Kaffeehaus bis zum Stephansdom führen wir Sie durch die Geschichte, Anekdoten und die berühmten Persönlichkeiten, die Wien zu einer internationalen Kulturhauptstadt gemacht haben. Während des Spaziergangs - Besuch eines Kaffeehauses in Wien – Sachertorte und Melange – Einführung in die berühmte Kaffeehaustradition Wiens. Freier Nachmittag. Gegen Abend Spaziergang zum Palais Schönborn-Batthyany, wo wir in den Genuss eines Konzertes kommen. Das Wiener Barockorchester wird uns verzaubern im eleganten Ambiente mit grossartiger Akustik. Im Anschluss Abendessen im Café Landtmann.

4. Tag Zentralfriedhof Wien - Zürich
Geführte Besichtigung des Zentralfriedhofes. Mit 3 Millionen „Bewohnern“ ist der Zentralfriedhof die grösste Stadt Österreichs – vielfältig, geschichtsträchtig, kurios – der Spaziergang beginnt bei den berühmtesten Ehrengräbern mit Beethoven, Schubert und den Gräbern der Strauss Dynastie – zahlreiche Persönlichkeiten aus Kunst, Kultur, Politik haben hier ihre letzte Ruhe gefunden. Soldatengräber, Mahnmahle, 3 Grabstätten verschiedener Glaubensrichtungen und die beeindruckende Jugendstil-Kirche zeichnen den Zentralfriedhof Wiens aus. Der Ausdruck "E schöne Leich" stammt aus Wien und zeigt, wie prunkvoll früher Menschen zu Grabe getragen wurden. Mittagessen im Concordia Schlössl. Transfer zum Flughafen und Rückflug mit Austrian Airlines nach Zürich.

Ausblenden
VIE LOHOE2
Preise pro Person in CHF23.04.23-23.04.2324.04.23-26.04.23
Doppelzimmer 15 - 19 Personen
Doppelzimmer
Einzelzimmerzuschlag



2540
350
Doppelzimmer ab 20 Personen
Doppelzimmer
Einzelzimmerzuschlag

2440
350

2440
350

Spezialisten Kontaktieren